Kritiken des Monats

Hier zwei Kritiken, die mich diesen Monat sehr erfreut haben:
Zuerst die Kritik zu Christian Voss´s Inszenierung meines ersten Stücks.
Der Theaterfassung des Romans „SMS für Dich“ von Sofie Cramer.

Und dann noch die Kasseler Kritik zu meiner Inszenierung von „Dreibettzimmer“ an der Komödie Kassel.